OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Grenzschliessung


14.03.2020


Aufgrund der angekündigten Schließung der Grenze stellen sich viele Fragen, die sowohl Arbeitnehmer, Arbeitgeber und andere Personengruppen betreffen. Aufgrund der besonderen Situation wird das Regionskontor & Infocenter zu Wochenbeginn alle verfügbaren Informationen sammeln und veröffentlichen.

Derzeit sind unter https://politi.dk/coronavirus-i-danmark/indrejserestriktioner die relevanten Informationen zu Reiseeinschränkungen gesammelt.

Wie ein Nachweis der Arbeitnehmereigenschaft gefordert wird, ist unklar. Wir empfehlen die jeweiligen Arbeitgeber zu informieren und die besondere Gesundheitskarte (særlig sundhedskort), sowie den Arbeitsvertrag beim Grenzübertritt vorzuzeigen. Aufgrund der Grenzschließung werden nur noch die Grenzübergänge Sæd (B5 – A11), Frøslev (A 7 – E 45) und Kruså (B200) geöffnet bleiben.

Stellen Sie sich auf Wartezeiten und starkes Verkehrsaufkommen an diesen Grenzübergängen ein.

Wir informieren, sobald neue Erkenntnisse vorliegen.

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | region@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS