OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Quarantänebestimmungen für Ein- und Rückreisende (26.10.2021)

Regeln in Deutschland

Einreise von Dänemark nach Deutschland

Seit dem 1. August 2021 werden Risikogebiete in zwei Kategorien ausgewiesen: Hochrisikogebiete (vorher Hochinzidenzgebiete) und Virusvariantengebiete. Die bisherige Kategorie der „einfachen“ Risikogebiete entfällt.

Da Dänemark vom Robert-Koch-Institut (RKI) als „einfaches Risikogebiet“ eingestuft worden war, entfällt gesamt Dänemark ab dem 01. August 2021 von der Liste der Risikogebiete. Für Personen, die aus Dänemark nach Deutschland einreisen, gilt somit aktuell nur die generelle Nachweispflicht gem. Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundesgesundheitsministeriums. Die Quarantänepflicht für Personen, die aus Dänemark nach Deutschland einreisen entfällt.

Für weitere Informationen zur Test- und Nachweispflicht bei Einreise, klicken Sie bitte auf den Link unter diesem Text. Sie gelangen direkt zu unserem Artikel zu den Reisebeschränkungen aufgrund von Covid-19:

https://pendlerinfo.org/pendlerinfo/de/Aktuelles/Reisebeschraenkungen.php

Einreise aus Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet

Personen, die auf dem Land-, See-, oder Luftweg aus dem Ausland nach Deutschland einreisen und sich innerhalb der letzten 10 Tagen vor der Einreise in einem Gebiet aufgehalten haben, welches zum Zeitpunkt der Einreise als Hochrisikogebiet im Sinne des Infektionsschutzgesetzes gilt, sind nach der Einreise nach Deutschland grundsätzlich verpflichtet, sich unverzüglich in 10 tägige Quarantäne zu begeben. Für Personen, die sich in den letzten zehn Tagen vor ihrer Einreise in einem Virusvarianten-Gebiet aufgehalten haben, gilt eine Quarantäne von 14 Tagen. Für die Zeit der Quarantäne unterliegen diese Personen der Beobachtung der zuständigen kommunalen Gesundheitsbehörden.

Es gibt auch einige generelle Ausnahmen von der Quarantäneverpflichtung.

Näheres zu den Quarantänebestimmungen des Bundesgesundheitsministeriums finden Sie, wenn Sie den Link unter diesem Text anklicken. Sie gelangen direkt auf die Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums, auf der die aktuelle Corona-Einreiseverordnung festgehalten ist.

https://www.bundesanzeiger.de/pub/publication/UyNX8RTxqfk5Ynq8avy/
content/UyNX8RTxqfk5Ynq8avy/BAnz%20AT%2029.09.2021%20V1.pdf?inline

 

Regeln in Dänemark

Generell gilt

Für Personen, die aus EU- und Schengenländern nach Dänemark einreisen, gilt, dass diese einen Test innerhalb von 24 Stunden nach Einreise nach Dänemark vornehmen lassen müssen. Personen die über einen negativen Test, einen Impfnachweis oder Genesenennachweis verfügen sind hiervon ausgenommen, wenn Sie sich innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise nach Dänemark nicht in einem Land aufgehalten haben, welches aus der Liste der Länder mit besorgniserregenden Virusvarianten hervorgeht.

Auch Personen die sich unter 24 Stunden in Dänemark aufhalten, unterliegen nicht der Testverpflichtung nach der Einreise.

Der Impfnachweis befreit nur von der Testpflicht nach der Einreise nach Dänemark, wenn der Impfstoff mit dem geimpft wurde, eine Genehmigung für das Inverkehrbringen der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat, die letzte erforderliche Einzeldosis vor mindestens 2 Wochen verabreicht wurde und die Impfung innerhalb der letzten 12 Monate vorgenommen wurde.

Der Genesenennachweis befreit nur von der Testpflicht innerhalb 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark, wenn dieser durch einen positiven PCR-Test erbracht werden kann, welcher mindestens 14 Tage und höchstens 12 Monate vor der Einreise nach Dänemark vorgenommen wurde.

Der negative Testnachweis darf bei der Einreise nicht älter als 48 Stunden sein, wenn es sich um einen Antigenschnelltest handelt und nicht älter als 72 Stunden sein, wenn es sich um einen PCR-test handelt, um von der Testpflicht innerhalb 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark zu befreien.

Es besteht keine Quarantänepflicht für Personen die aus EU- und Schengenländern nach Dänemark einreisen, wenn diese sich innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise nach Dänemark nicht in einem Land aufgehalten haben, welches aus der Liste der Länder mit besorgniserregenden Virusvarianten hervorgeht. Die Liste ist im Anhang des Erlasses zur Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark – Bekendtgørelse om krav om test og isolation efter indrejse i Danmark i forbindelse med håndtering af covid-19, zu finden.

Beim Anklicken des Links unter diesem Text, gelangen Sie direkt zu dem entsprechenden Erlass zur Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark.

https://www.retsinformation.dk/eli/lta/2021/1964

Die Regeln und die jeweiligen Ausnahmen in Bezug auf die Test- und Isolationsverpflichtung für Personen mit Wohnsitz in Dänemark, finden Sie beim Anklicken des Links unter diesem Text. Sie gelangen direkt auf die Internetseite der dänischen Behörden, auf der die Regeln für die Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark festgehalten sind.

https://coronasmitte.dk/raad-og-regler/emner/rejser-til-eller-via-danmark

Die Regeln und die jeweiligen Ausnahmen in Bezug auf die Test- und Isolationsverpflichtung für Personen mit Wohnsitz im Ausland, finden Sie beim Anklicken des Links unter diesem Text. Sie gelangen direkt auf die Internetseite der dänischen Behörden, auf der die Regeln für die Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark festgehalten sind.

https://en.coronasmitte.dk/travel-rules/covidtravelrules/de

 

Für Personen mit Wohnsitz in Deutschland und im Grenzland (hier Schleswig-Holstein)

Für Personen mit Wohnsitz in Deutschland gilt grundsätzlich die Pflicht, innerhalb von 24 Stunden nach Einreise nach Dänemark einen Test vornehmen zu lassen.

Personen die bereits über einen negativen Testnachweis, einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis (siehe Absatz „Generell gilt“) verfügen, sind jedoch von der Testpflicht innerhalb 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark ausgenommen.

Personen die sich unter 24 Stunden in Dänemark aufhalten, unterliegen ebenfalls nicht der Testverpflichtung innerhalb 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark. Dies gilt somit auch für Grenzpendler mit Wohnsitz in Deutschland und Arbeitsort Dänemark. Diese Regelungen gelten sowohl für dänische, als auch für ausländische Staatsbürger.

Personen mit Wohnsitz im Grenzland (hier Schleswig-Holstein), sind ebenfalls von der Testverpflichtung innerhalb 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark ausgenommen, wenn diese sich innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise nach Dänemark nicht in einem Land aufgehalten haben, welches aus der Liste der Länder mit besorgniserregenden Virusvarianten hervorgeht.

Die Regeln und die jeweiligen Ausnahmen in Bezug auf die Testverpflichtung nach der Einreise nach Dänemark finden Sie in dem entsprechenden Erlass (Siehe Rechtsquellen unten) und beim Anklicken des Links unter diesem Text. Sie gelangen direkt auf die Internetseite der dänischen Behörden, auf der die Regeln für die Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark, mit Wohnsitz im Ausland festgehalten sind.

https://en.coronasmitte.dk/travel-rules/covidtravelrules/de

 

Für Personen mit Wohnsitz in Dänemark

Sowohl dänische als auch ausländische Staatsbürger mit Wohnsitz in Dänemark, die nach Dänemark einreisen, nachdem diese sich in Deutschland aufgehalten haben, sind von der Verpflichtung zur Durchführung eines Covid-19-Tests innerhalb 24 Stunden nach der Ein- bzw. Rückreise nach Dänemark umfasst.

Personen, die über einen negativen Test, Impfnachweis oder Genesenennachweis (siehe Absatz „Generell gilt“) verfügen, sind von der Testpflicht nach Einreise nach Dänemark ausgenommen.

Personen die nach Dänemark Ein- bzw. Zurückreisen, nachdem sie sich aufgrund von Arbeit oder Schule im Grenzland, hier Schleswig-Holstein, aufgehalten haben, sind von der Testpflicht innerhalb 24 Stunden nach der Einreise ebenfalls ausgenommen, wenn sie sich innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise nach Dänemark nicht in einem Land aufgehalten haben, welches aus der Liste der Länder mit besorgniserregenden Virusvarianten hervorgeht.

Es besteht keine Quarantänepflicht.

Die Regeln und die jeweiligen Ausnahmen in Bezug auf die Testverpflichtung nach der Einreise nach Dänemark finden Sie in dem entsprechenden Erlass (siehe Rechtquellen unten) und beim Anklicken des Links unter diesem Text. Sie gelangen direkt auf die Internetseite der dänischen Behörden, auf der die Regeln für die Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark, für Personen mit Wohnsitz in Dänemark festgehalten sind.

https://coronasmitte.dk/raad-og-regler/emner/rejser-til-eller-via-danmark

 

Wochenpendler generell

Wochenpendler aus Deutschland, die nach Dänemark einreisen unterliegen den oben genannten Vorschriften zu Test und Isolation nach der Einreise nach Dänemark.

Die zusätzliche Testverpflichtung für Wanderarbeitnehmer ist zum 25. Oktober 2021 aufgehoben worden. Somit ergibt sich für Wochenpendler keine Verpflichtung zur zusätzlichen Testung nach dem Erlass zur Testpflicht nach der Einreise nach Dänemark für Wanderarbeitnehmer - Bekendtgørelse om pligt til at sikre covid-19-test af tilrejsende arbejdskraft efter indrejse i Danmark, mehr.

Die Rechtsquellen zu den hier beschriebenen Regelungen finden Sie beim Anklicken der Links unter diesem Text. Sie gelangen direkt auf die Homepage www.retsinformation.dk, mit den entsprechenden Rechtsquellen.

Erlass zur Test- und Isolationspflicht nach der Einreise nach Dänemark – Bekendtgørelse om krav om test og isolation efter indrejse i Danmark i forbindelse med håndtering af covid-19:

https://www.retsinformation.dk/eli/lta/2021/1964

Erlass zur Testpflicht nach der Einreise nach Dänemark für Wanderarbeitnehmer - Bekendtgørelse om pligt til at sikre covid-19-test af tilrejsende arbejdskraft efter indrejse i Danmark:

https://www.retsinformation.dk/eli/lta/2021/1962

 

Übersichtstabellen zu Einreisebeschränkungen, Test- und Quarantäneverpflichtungen

Einreisesituationen u. Tabelle - Personen mit Wohnsitz in Dänemark - DE

Einreisesituationen u. Tabelle - Personen mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein - DE

 

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart